Ep.247 – Erfolgreiche Vorbereitung: Wie Joshua Abuaku das WM-Finale erreichte

9 months ago

Erfolgreiche Vorbereitung: Wie Joshua Abuaku das WM-Finale erreichte

Zusammenfassung der Konversation: Joshuas Erfahrung beim WM-Finale und Training

  • Joshua hatte das Ziel, ein WM-Finale zu erleben, und war erfreut über die Erfüllung dieses Ziels. Es war eine unglaubliche Erfahrung für ihn.
  • Der Moment des Betretens des Stadions beim WM-Finale war für Joshua besonders prägnant. Er beschrieb die Aufregung und den Eindruck der Flutlichter, Menschenmenge und des Stadions.
  • Joshua hat in den letzten Jahren intensiv mit seinem Trainer Volker Beck zusammengearbeitet. Die Vorbereitung auf Saisonhöhepunkte war erfolgreich und er hatte Vertrauen in das Trainingsprogramm.
  • Die drei Rennen bei der WM waren in der persönlichen Alltime-Bestenliste von Joshua auf den Plätzen 1, 2 und 4. Die Vorbereitung und das Training mit Volker Beck trugen zu diesen Erfolgen bei.
  • Joshua sprach über die Bedeutung der Abschlusseinheit im Training und wie sie ihm Vertrauen für den Wettkampf gab.
  • Das Laufen auf der Außenbahn stellte für Joshua keine Schwierigkeit dar, da er sich daran gewöhnt hatte.
  • Nach der WM plant Joshua eine Saisonpause, um Zeit mit seiner Familie zu verbringen und sich zu erholen.
  • Er freut sich darauf, in der Pause ohne Einschränkungen zu essen und erwähnte seine Vorliebe für Pizza, Burger und Kuchen.
  • Obwohl seine Familie nicht bei der WM war, haben sie gemeinsam zu Hause mitgefiebert.
  • Joshua erinnerte sich daran, wie er als Kind olympische Spiele und Leichtathletik-Events im Fernsehen verfolgte und sich inspiriert fühlte, selbst auf so einer großen Bühne zu laufen.

📲 MainAthlet auf Instagram 🤳🏽

🎙 Schicke mir eine Sprachnachricht über SpeakPipe 📲

🤝 Unterstütze den Podcast über Steady 🙌🏾

📥 Melde dich jetzt für den kostenlosen MainAthlet Newsletter an📤

📺 Kennst du schon MainAthlet Splits auf YouTube 🖥

👉🏽 Hier gibts den Mainathlet Hoodie 📦

Copyright 2019